Giuseppe Alessandri
 
 

 

Kapelle Gebrüder Schmid

Die Kapelle Gebrüder Schmid wurde im Jahre 1988 gegründet.
Die Ländlermusik hat bei den Gebrüder Schmid durch die damals bekannte Tanzkapelle Alessandri aus Schüpfheim schon Vorboten gehabt.
Die beliebte Kapelle Gebrüder Schmid pflegt die Volksmusik in der ganzen Schweiz mit stetigen Auftritten. Sie verstehen es, viele Volksmusikfreunde zu gemütlichen Stunden zu gewinnen. Die besondere Art, perfekt zu spielen und dennoch mit den Zuhörern mitzugehen ist ihre Stärke.

Erster öffentlicher Auftritt: 20. Mai 1988 <Rosengartenkonzert> im Hotel Rössli, Wolhusen
Beliebte Komponisten: Kaspar Muther, Peter Burri, Alois Schilliger, Carlo Brunner, Heiri Meier, Hans Aregger u.a.m.

Musikalische Höhepunkte: Gestaltung Bettag-Gottesdienst in der Kirche Steinhuserberg mit Pater Röbi Camenzind, Fernsehsendungen SF/DRS, diverse Radiosendungen (SF/DRS, Radio Canal 3 etc.).


KKL Luzern, Konzertsaal, 25. Oktober 2003